Datenschutz

car2go freut sich über Ihren Besuch auf unserem Blog sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berück­sichtigen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten und Blogs erhoben werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt. Unsere Datenschutzpolitik richtet sich im Übrigen nach der für die Daimler Gruppe geltenden Datenschutzrichtlinie.

Daimler Datenschutzrichtlinie

Das car2go Blog kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unser Blog besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig unter anderem Angaben zu dem von Ihnen verwenden Browser und Betriebssystem, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum des Besuches sowie aus Sicherheitsgründen, z.B. zur Erkennung von Angriffen auf unsere Webseiten, und für die Dauer von sieben Tagen die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Mit Ausnahme der IP-Adresse werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisaus­schreibens oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung

car2go nutzt Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Website, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechts­vorschriften. Unsere Mitarbeiter, Agenturen und Händler sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wahlmöglichkeit

Wir möchten Ihre Daten dazu nutzen, Sie über unsere Produkte und Dienst­leistungen zu informieren und Sie gegebenenfalls hierüber zu be­fragen. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sein sollten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, damit wir die Daten entsprechend sperren können. Weitergehende Informationen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

Newsletter

Auf unserer Website können gegebenenfalls Newsletter abonniert werden. Die bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten werden, sofern Sie nicht einer weitergehenden Nutzung zustimmen, nur für den Versand des Newsletters verwendet. Sie können das Abonnement jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit beenden.

Teilen von Beiträgen über soziale Netzwerke

Sofern sie mittels eines sozialen Netzwerks (Facebook/Twitter/Google+/Pinterest/LinkedIn) Beiträge teilen, wird bei Klicken auf den Share Button die URL des Beitrags, welchen Sie teilen möchten und ggf. der Textausschnitt bzw. das Bild, sofern Sie ein Zitat auf Twitter bzw. ein Bild auf Pinterest teilen möchten, an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt. Das soziale Netzwerk fordert sie anschließend auf, sich mittels ihres Nutzernamens und Passworts anzumelden. Eine Übermittlung dieser Daten an uns findet selbstverständlich nicht statt. Sollten Sie mit ihrem Endgerät bereits bei dem von Ihnen ausgewählten sozialen Netzwerk angemeldet sein, wird dieser durch das soziale Netzwerk durchgeführte Schritt übersprungen. Das soziale Netzwerk teilt Ihnen nun in Form einer Vorschau mit, was sie genau teilen wollen und lässt sich dies von Ihnen bestätigen. Das soziale Netzwerk erhält im Zuge des Teilens natürlich die Information, dass sie sich mit dem jeweiligen Beitrag beschäftigen. Weitere Daten werden von uns jedoch nicht übermittelt. Den Zweck und die Art der nachfolgenden Datenverarbeitung durch das soziale Netzwerk entnehmen sie bitte der jeweiligen Datenschutzerklärung. Ebenso können sie sich dort über ihre bestehenden Rechte und Einstellungsmöglichkeiten für Ihren Privatsphäreschutz informieren. Die Datenschutzerklärungen finden sie hier:

Facebook

Twitter

Google+

Pinterest

LinkedIn

Kommentarfunktion über Disqus

car2go setzt als Kommentierungsfunktion das System Disqus ein. Disqus ist ein Dienst der von Disqus, Inc., 589 Howard Street, San Francisco, CA 94105, USA zur Verfügung gestellt wird. Mittels Disqus wird Ihnen die Möglichkeit geboten auf allen Internetseiten, welche Disqus als Kommentierungsfunktion einsetzen, Ihre Kommentare zu posten. Sie können sich zur Nutzung dieser Funktion entweder direkt mit einer E-Mail Adresse bei Disqus anmelden oder zur Anmeldung einen bestehenden Account bei Facebook, Twitter oder Google nutzen. Sofern Sie sich bei Disqus über ein soziales Netzwerk anmelden, werden möglicherweise auch durch den Anbieter des jeweiligen sozialen Netzwerks Daten erhoben und verarbeitet. Details hierzu können Sie in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter nachlesen. Weitere Informationen zu Disqus finden sie unter https://disqus.com/.

Bitte beachten Sie, dass car2go für eine Datenerhebung und –verwendung durch Disqus nicht verantwortlich ist. Sofern Sie sich bei Disqus registrieren und deren Dienste nutzen ist ausschließlich die Disqus Inc. verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung. Nähere Informationen zur Datenverwendung durch Disqus finden sie unter https://help.disqus.com/customer/portal/articles/466259-privacy-policy.

Sofern Sie sich bei Disqus angemeldet haben und auf unserer Webseite mittels Disqus kommentieren, übermittelt Disqus uns neben Ihrem Kommentar auch Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail Adresse sowie die Ihnen beim Absenden des Kommentars zugewiesene IP-Adresse. Ihr Benutzername wird zusammen mit Ihrem Kommentar durch uns veröffentlicht. Die Übermittlung der E-Mail Adresse ist erforderlich, damit wir bei Rückfragen oder einer Verletzung unseres Verhaltenskodexes mit Ihnen in Kontakt treten können. Die IP-Adresse benötigen wir, um einen Missbrauch der Kommentierungsfunktion auf unserer Webseite verhindern zu können, indem wir uns vorbehalten einzelne IP-Adressen bei einem Verstoß gegen unsere Kommentierungsregeln zumindest für eine Session zu sperren. Eine weitergehende Datenverwendung der von Disqus an uns übermittelten Daten findet nicht statt.

Cookies

Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Funktionen finden Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Auswertung von Nutzungsdaten

Um Präferenzen der Besucher und besonders populäre Bereiche unseres Internetangebots erkennen zu können, verwenden wir Adobe Omniture Produkte. So können wir die Inhalte unserer Internetseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern.

Wenn Sie nicht möchten, dass car2go Informationen über Ihren Besuch sammelt und analysiert, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen (Opt-Out).

Zur technischen Umsetzung dieses Widerspruchs wird in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie gesetzt. Dieses Cookie dient ausschließlich der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur für den Browser, von dem aus es gesetzt wurde, Verwendung finden kann. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, müssen Sie das Opt-Out erneut vornehmen.

Klicken Sie hier, um das Opt-Out-Cookie zu setzen.

Sicherheit

car2go setzt technische und organisatorische Sicherheits­maßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen car2go möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sind Sie als Nutzer registriert, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die Daten selbst zu sehen und gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an unseren Konzernbeauftragten für den Datenschutz wenden, der mit seinem Team auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Konzernbeauftragter für den Datenschutz

Herr Dr. Joachim Rieß

Daimler AG

HPC 0518

D-70546 Stuttgart

Deutschland