22 Feb 2019
car2go INSIGHTS

SHARE NOW – Daimler meets BMW

SHARE NOW ist Teil des Joint Ventures von Daimler AG und BMW Group, das die Carsharing-Anbieter car2go und DriveNow der beiden Unternehmen vereint. Aber SHARE NOW ist alles andere als nur ein neuer Name!

Daimler AG und BMW Group haben den Menschen mit dem Automobil die Freiheit der Mobilität gebracht. Doch je erfolgreicher jedoch das Auto wurde, desto mehr wurde die Freiheit in den Städten durch den wachsenden Verkehr eingeschränkt.

Deshalb wird es Zeit den Menschen ihre Mobilität und damit ihre Freiheit zurück zu geben! Aber diesmal bekommt nicht jeder ein Auto, diesmal gibt es SHARE NOW! Zur Familie des Joint Ventures gehören fünf der innovativsten Mobilitätslösungen: SHARE NOW, FREE NOW, REACH NOW, PARK NOW und CHARGE NOW.

Das ist SHARE NOW

SHARE NOW wird mit dem Zusammenschluss von car2go und DriveNow zum weltweit größten Carsharing-Anbieter. Mit vereinten Kräften können wir uns jetzt auf das konzentrieren was wirklich zählt – Innovation.

SHARE NOW verkörpert deine Reise durch die Stadt: Was auch immer nötig ist damit du von A nach B kommst, SHARE NOW ist auf deinem Weg durch die Stadt für dich da. SHARE NOW bringt dir persönliche Freiheit durch Mobilität.

Die Zukunft mit SHARE NOW

Schon heute wird dir vielfältige Mobilität angeboten. SHARE NOW bietet dir nicht nur zusätzliche Geschäftsgebiete, sondern dank der BMW und MINI Modelle auch eine größere Fahrzeugauswahl. Und auf das ganze Angebot wirst du in einer gemeinsamen SHARE NOW App zugreifen können!

Aber SHARE NOW will noch weiter gehen. Durch den Einsatz von zukunftsfähigen Technologien werden neue Möglichkeiten geschaffen. Zukünftige Flotten werden vollelektrisch und autonom sein. Das Ziel ist die Welt zu elektrifizieren – eine Stadt nach der anderen.

Und was bedeutet das für dich?

Vorerst ändert sich für dich nichts, du kannst car2go wie gewohnt nutzen. Eine Änderungen gibt es aber schon jetzt: Du kannst in der car2go App ab sofort auch die DriveNow Fahrzeuge entdecken. Über alle kommenden Änderungen wirst du auf jeden Fall rechtzeitig informiert.

Weitere Informationen zu SHARE NOW sowie Antworten auf die wichtigsten Fragen findest hier.

In den nächsten Monaten wird es eine Integrationsphase geben. Während dieser Phase wird es noch nicht möglich sein sich ein SHARE NOW Benutzerkonto zu erstellen. Um jedoch trotzdem beide Fahrzeugflotten von car2go und DriveNow nutzen zu können, gibt es für alle car2go Member die Möglichkeit, sich hier kostenlos bei DriveNow zu registrieren.

Langfristig gesehen wird es dann aber eine gemeinsame SHARE NOW App geben, sodass du nahtlos auf alle Services zugreifen kannst.

Bist du bereit, gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu verändern?