29 Nov 2018
car2go INSIGHTS

Neue Preise, höhere Verfügbarkeit!

Eine der größten Herausforderungen des free-floating Carsharings ist zweifellos die gleichmäßige Verteilung der Autos in verschiedenen Bereichen der Stadt. Mit der Einführung unseres neuen intelligenten Preismodells wollen wir die Verfügbarkeit der Autos verbessern.

Auch dank des Feedbacks unserer Community wissen wir, dass sich zu manchen Zeiten in bestimmten Gegenden zu viele und in anderen Gegenden zu wenige Autos befinden. Um diesem Umstand entgegen zu wirken, machen wir unsere Preise intelligent!

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Autos in Bereichen mit geringerer Nachfrage günstiger als bisher zu mieten. Das Ergebnis: Die Verfügbarkeit im gesamten Geschäftsgebiet steigt.

Mit diesem System wird es leichter, ein car2go zu finden – wann und wo man möchte. Wir erklären euch, wie das geht.

Gebiete mit geringer Nachfrage

In jenen Bereichen, in denen car2go weniger genutzt wird, gibt es logischerweise mehr geparkte Autos. Um dieses Problem zu umgehen, kosten die car2gos dort zu bestimmten Tageszeiten weniger.

Die niedrigeren Preise sollen einen Anreiz bieten, dass die Autos öfter gefahren und somit besser im gesamten Geschäftsgebiet verteilt werden. Die Autos mit einem reduzierten Minutentarif* werden in der App mit einem roten Sticker angezeigt.

Gebiete mit hoher Nachfrage

Umgekehrt ist es in Gegenden mit großer Nachfrage oft schwierig, ein verfügbares Auto zu finden. In diesen Gebieten und nur zu bestimmten Zeiten kosten die car2gos ein paar Cent mehr – allerdings nie mehr, als die definierte Obergrenze. Die Preisspannen findet ihr auf unserer Website.

Im Gegenzug sorgen wir aber auch dafür, dass Autos in die unterbesetzten Gebiete gebracht werden. Die Preise für jedes car2go werden mit dem neuen Layout in der App stets transparent und deutlich vor der Reservierung angezeigt. Unsere Kunden haben also die volle Kostenkontrolle:

Und so funktioniert es

Ganz einfach: Der Preis für ein car2go wird bei der Buchung gemäß dem in der App angezeigten Tarif reserviert. Dieser ist damit für die gesamte Mietdauer festgelegt.

Ändern sich alle Preise?

Auf keinen Fall! Der neue Mechanismus gilt ausschließlich für die Berechnung nach Minuten*. Die Kosten für die Packages bleiben unverändert, ebenso wie die Preise* für Gebiete mit besonderen Tarifen und Flughäfen, wo die üblichen Zuschläge gelten.

Die neuen Preise im Detail

Die neuen Preise findest du auf unserer Website.

Worauf wartest du noch? Aktualisiere jetzt die App, um die Funktion zu nutzen und finde sofort das nächste car2go zu einem reduzierten Preis! 😉

 

*Die Preise können sich je nach Automodell, Ort und Startzeitpunkt deiner Reservierung oder Miete (falls du nicht vorher reserviert hast) ändern. Bevor du die Reservierung oder Miete über die App startest, wirst du aufgefordert, den jeweiligen Preis zu bestätigen. Dies gilt nur für Fahrten, die über die App-Versionen 3.28 und neuer gebucht werden. In älteren App-Versionen sind die Preise: Smart fortwo 0,26 € /min, A-Klasse 0,33 € /min, B-Klasse, CLA und GLA 0,36€/min. Am Standort Stuttgart sind die Preise: Smart fortwo 0,29 €/min, B-Klasse 0,34 €/min.