11 Apr 2018
car2go INSIGHTS

Praktikum bei car2go

Praktikum = Dafür sorgen, dass die Kollegen genügend Kaffee haben? Nicht bei car2go! Dieses Interview gibt dir einen kleinen Einblick in den Alltag einer Praktikantin bei car2go.

car2go: Was sind deine Aufgaben als Praktikantin?  

Julia: Ich arbeite im Team „Global Social Media & Marketing Partnerships“. Meine Aufgaben sind unter anderem die Organisation und Planung des weltweiten Blogs, das Entwickeln von Strategien für neue Social Media Kanäle und das Erstellen von Reportings. Außerdem helfe ich meinen Kollegen beim Alltagsgeschäft wie z.B. dem Community-Management der Facebook– und der LinkedIn-Seiten.

Meine Aufgaben sind also sehr vielfältig und ich darf viel Verantwortung übernehmen, langweilig wird mir hier garantiert nie 🙂

car2go: Warum hast du dich bei car2go beworben?

Julia: Der Hauptgrund für meine Bewerbung bei car2go war, dass ich die Stellenbeschreibung super interessant fand. Durch die unterschiedlichen Bereiche im Team sind auch meine Aufgaben sehr abwechslungsreich. Die ganzen Aufgaben im Social Media-Bereich sorgen dafür, dass ich viel Online zu tun habe. Durch Marketing Partnerships wird aber auch der eher klassische Marketing-Bereich abgedeckt.

car2go: Wie war dein Bewerbungsgespräch?

Julia: Zum Zeitpunkt meines Bewerbungsgesprächs war ich grade noch im Auslandssemester. Deshalb war es für mich sehr gut, dass das Interview über Videochat stattfand. Im Gespräch ging es hauptsächlich darum, welche Aufgaben mich erwarten würden und was ich selbst gerne im Praktikum lernen möchte.

car2go: Was gefällt dir bei car2go?

Julia: Mir gefällt eigentlich das gesamte Arbeitsumfeld. Die Kollegen in meinem Team sind alle total nett und helfen einem immer weiter, wenn man eine Frage hat. Wenn man bereit ist aktiv mitzuarbeiten, kann man durch die spannenden Aufgaben wirklich sehr viel für den späteren Arbeitsalltag lernen. Außerdem herrscht insgesamt eine lockere Atmosphäre, dank der das Arbeiten Spaß macht.

Natürlich sind aber auch die zusätzlichen Goodies wie kostenlose Getränke, Frühstück und Freiminuten für Fahrten mit den car2gos nicht schlecht 😉

car2go: Was war bisher in deinem Praktikum das Spannendste für dich?

Julia: Ich hatte schon mehrere spannende Erlebnisse bei car2go. Gleich zu Beginn meines Praktikums ist das ganze Team für zwei Tage auf einen Team-Workshop gefahren. Das war richtig interessant, da man so gleich alle auch Mal außerhalb des Arbeitsalltags kennen lernen konnte. Auch spannend war für mich der Augenblick in dem mein erster eigener Blogartikel online ging.

Der für mich spannendste Moment war aber als ich das erste Mal das Community-Management auf Facebook übernommen habe. Ich hatte die Befürchtung, dass nur Fragen gestellt werden auf die ich die Antwort nicht kenne. Letztendlich hat aber alles gut geklappt und mit ein bisschen Recherche und Hilfe von Kollegen konnte ich alle Anfragen beantworten.

car2go: Vielen Dank für den Einblick in deinen Alltag als Praktikantin bei car2go!

Du interessierst dich für ein Praktikum bei car2go? Alle offenen Stellen findest du hier.

Die Kommentarfunktion „Disqus“ wird durch einen externen Dienst von Disqus Inc., 589 Howard Street, San Francisco, CA 94105, USA bereitgestellt. Nähere Information ob und wie Disqus Inc. personenbezogene Daten von Ihnen erhebt und verarbeitet finden Sie in unserer Privacy Policy.