16 Nov 2017
car2go INSIGHTS

Wie lade ich ein car2go?

Eine entspannte Fahrt mit dem car2go: Heizung an, Radio laut und der Akkustand wird immer niedriger. Keine Sorge! In diesem Blogartikel wird erklärt, wie unkompliziert und einfach das Laden eines car2gos an der Ladesäule ist und warum sich der Ladevorgang für dich lohnt.

Der Akkustand des car2gos kann bereits vor dem Anmieten in der App eingesehen werden: Einfach auf car2go tippen und die Infos zum Modell einsehen. Während der Fahrt wird der Akkustand auf dem Display eingeblendet.

Bei geringem Ladestand ist eine Ladesäule aufzusuchen. Dabei kann die App helfen: Die Ladesäulen in der Nähe werden in der Karte angezeigt.

Sobald eine freie Ladesäule gefunden ist, direkt neben der Säule einparken. Achtung: An Ladesäulen darf nur geparkt werden, wenn das Auto auch wirklich an die Ladesäule angeschlossen wird.

Weitere Infos zum Parken in und um Stuttgart sind in einem vorherigen Blogartikel nachzulesen.

Endloser Kabelsalat? – Nein, danke!

Im ersten Schritt die Ladekarte entnehmen. Diese befindet sich in der Halterung, in der auch der Autoschlüssel beim Start der Miete steckt. Im smart ist die Halterung links vom Lenkrad, in der B-Klasse im Handschuhfach.

Im zweiten Schritt die Ladekarte vor das Display der Ladesäule halten, bis diese entsperrt ist. Kleiner Tipp: Sollte die Karte nicht sofort erkannt werden, hilft es, sie ein bisschen von der Ladesäule wegzuhalten und sie dann wieder näher ranzuhalten.

Das Ladekabel zum Verbinden der Säule mit dem car2go, liegt im Kofferraum des car2gos. Sollte der Kofferraum des car2go nicht aufgehen, schließe das car2go ab und öffne es erneut.

Die Blende von der Ladesäule hochschieben und den Stecker einstecken. Den Stecker auf der anderen Seite des Kabels in das car2go stecken, dazu einfach vorher den Deckel an der hinteren Seite des car2gos öffnen.

Ist das Kabel fest angeschlossen, erscheint auf dem Display der Ladesäule: Ladevorgang beginnt. Dies ist der Hinweis, dass alles konkret angeschlossen wurde.

Anschließend kann die Ladekarte wieder in die Halterung am Auto gelegt werden und die Miete wie gewohnt über die car2go App beendet werden.

Wie wird der Ladevorgang beendet

Das car2go von einer Ladesäule zu entfernen, ist ganz einfach:

  • Den Stecker am Auto entfernen
  • Die Ladesäule ist entriegelt & der Stecker kann aus der Ladesäule herausgezogen werden
  • Kabel im Kofferraum verstauen
  • Die Fahrt kann beginnen!

car2go Credit als Dankeschön

Als Dankeschön für den zeitlichen Aufwand des Anschließen eines car2gos an die Ladesäule werden car2go Credit im Wert von 4 Euro gutgeschrieben.

Die Gutschrift kann bis zu drei Werktage dauern. car2go Credit sind 30 Tage lang gültig und werden nur gutgeschrieben, wenn der Akkustand unter 50 % betrug.

 

Beim zweiten Mal funktioniert der Ladevorgang bestimmt schon wie von alleine! 🙂

Nun zu dir! Hast du schon mal ein car2go geladen?