13 Okt 2017
LOCAL FLAVOUR

Booksharing zur Frankfurter Buchmesse

Gemeinsam mit Audible und Amazon Publishing bringt car2go Autofahren, Literatur und Hörerlebnis zusammen. Anlässlich der Frankfurter Buchmesse liegen 1.000 Bücher in car2gos zum Sharen bereit!

car2go is #proudtoshare more than cars! Das Buch liegt in Sachen Teilen und Weitergeben ganz weit vorne, warum also nicht den Sharing-Ansatz weiterdenken und car2gos zu Booksharing-Plätzen umfunktionieren?

 

Lesen oder Hören… oder beides?

Seit dem 05.10. liegen in den 260 car2gos, die in Frankfurt unterwegs sind, neben 1.000 Büchern auch 1.000 Gutscheine für Hörbuch-Downloads bereit.

Das heißt, es muss sich nicht entschieden werden ob man nun während der Fahrt entertained werden möchte, oder es sich mit einem Schmöker zuhause gemütlich machen möchte.

Warum entweder oder, wenn auch BEIDES geht?

 

Der Blick ins Handschuhfach lohnt sich aktuell

Nach dem Anmieten und Öffnen des car2gos sollte der erste Blick nach dem Bequem-machen auf jeden Fall ins Handschuhfach gehen. Öffnen – Klicken – Freuen!

Denn in den Frankfurter car2gos hat man aktuell Glück und findet dort neben der Bedienungsanleitung auch ein Buch mit „Share more than cars“-Banderole.

Amazon Publishing stellt den Grundstock fürs Bücherteilen bereit. Die Auswahl und Vielfalt ist dabei groß.

Mit dabei sind Titel aus allen Genres, von Humor mit Friedrich Kalpensteins ‚Sie haben Ihr Ziel erreicht‘ über Liebesromane wie ‚Liebe auf Gansett Island‘ von Marie Force bis hin zum Polit-ThrillerWer den Sturm sät‘ von Werner Sonne.

 

Bücher und Autos – wie passt das zusammen?

Wir erleben gerade eine Wiedergeburt der Kultur des Geschichtenerzählens und -erlebens im digitalen Zeitalter, weil gesprochene Inhalte auf Smartphone und Tablet immer und überall verfügbar sind“, erklärt Nils Rauterberg, Geschäftsführer der Audible GmbH.

Gerade beim Autofahren werden Hörbücher und Hörspiele immer beliebter. Der Audible-Gutschein der Booksharing-Aktion kann also direkt im Auto eingelöst und das Hörbuch angehört werden.“

Olivier Reppert, Geschäftsführer von car2go, nimmt auch an der Aktion teil: „Proud to share‘ – unser Motto geht über das Teilen von Autos hinaus und steht für das Lebensgefühl einer ganzen Generation von Anhängern der Sharing Economy. Wir freuen uns deshalb, zusammen mit Audible und Amazon Publishing neben Autos auch Bücher und Hörbücher zum Teilen anzubieten. Welches Buch ich teile? Ein französisches Kochbuch natürlich.

 

Finden – Lesen – Sharen

Um noch mehr Menschen von der Aktion profitieren zu lassen, sollen alle car2go Member dazu aufgerufen werden selbst ein Buch zu teilen!

Nach dem Lesen stehen die Schmöker ja eh nur im Regal und verstauben. Warum also nicht das ausgelesene Buch mit einem Post-it versehen und nach Mietende im car2go zurücklassen?

Das nächste Member wird sich in jedem Fall über das Buch und die persönliche Notiz freuen!

 

Wie lange geht die Aktion?

Bis zum Ende der Buchmesse in Frankfurt am 15. Oktober liegen die Bücher plus Hörbuch-Gutschein in den car2go Fahrzeugen zum Teilen bereit.

Nach dem Kampagnenzeitraum werden die übrig gebliebenen Bücher einer gemeinnützigen Organisation gespendet.

Die Aktion Booksharing darf natürlich weiter gehen. Wer freut sich nicht darüber wenn eine kleine Überraschung, die im Handschuhfach oder auf dem Beifahrersitz wartet?

Also: fleißig sharen und Karmapunkte sammeln.

 

Habt ihr ein Buch gefunden, oder selbst geteilt?