19 Sep 2017
LOCAL FLAVOUR

car2go Teil des traditionellen Umzugs zum Oktoberfest

Tradition und Moderne – beides findet beim traditionellen Trachten- und Schützenzug in München seinen Platz! Nicht das erste Mal, dass car2go dabei war, aber das erste Mal, dass die Member gefragt wurden, ob sie mitfahren wollen! Wer würde bei so einer Gelegenheit nein sagen?

Vom Zwergerl bis zum Pfundskerl waren alle dabei!

Passend zum Anlass haben sich nicht nur die Member in Dirndl und Lederhosen geschmissen, sondern natürlich auch die car2gos schick gemacht! Zusammen fuhr man dann ganz gediegen als Spitze des Umzugs vom Maximilianeum Richtung Wiesn einmal quer durch die Münchner City.

Jeder kennt ihn, aber dabei sein ist nochmal was ganz anderes!

Besonders gefreut hat sich Andrea aus der Community. Den Umzug hat sie als echtes Münchner Kindl gesehen, aber für sie ist klar: „Dabei sein ist nochmal etwas ganz anderes!“.

Teil einer solchen Tradition zu sein, den zahlreichen Schaulustigen zuzuwinken und sie auch etwas zu ermutigen der Kälte weiter zu trotzen, war für sie und ihren Freund auf jeden Fall etwas Besonderes! Vom warmen Auto aus war das natürlich leicht gesagt. 😉

Ziel erreicht: die Theresienwiese

Bei so tollem Publikum will man die besten Plätze fast nicht verlassen, aber da man direkt zum Eingang gefahren wird und am Anfang des Zugs ist, hat sich natürlich der Gang auf das Oktoberfest angeboten.

So konnte man die folgenden Trachten- und Musikgruppen noch genießen – bei rund 9.500 Mitwirkenden gibt es natürlich auch eine riesengroße Vielfalt zu sehen.

Besonders häufig konnte man dort die traditionelle Form der Pferdestärke mit ihren besonders schön geschmückten Kutschen sehen.

Ein Besuch auf dem Oktoberfest lohnt sich!

Der Tag hat ja erst angefangen und so hat es den einen oder anderen direkt auf ein Schmankerl in eines der Festzelte gezogen. Das war natürlich erst der Anfang und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Übrigens haben sich unsere vier Wiesn-car2gos natürlich nicht einfach nur für einen Tag rausgeputzt – wenn du Glück hast, dann erwischst du eines davon für deine Fahrt zur Wiesn.

Wer dort eine Mass genießt, für den gilt natürlich: kein Alkohol am Steuer, daher Bus oder Bahn für den Heimweg nehmen!

 

Hast du deinen Besuch auf dem Oktoberfest schon geplant?