4 Jul 2017
car2go INSIGHTS

Zeit für „Take the Lead”

Während die Mehrheit der Deutschen bei 35 Grad im Freibad sitzt und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lässt, verfolgt die Führungsebene von car2go höhere Ziele – die Führung bei car2go auf die Zukunft vorbereiten!

Mitte Juni hat das Halbzeitmodul des großangelegten und globalen Führungskräfteentwicklungsprogramms „Take the Lead“ stattgefunden und es wurde ein erstes Mal Bilanz gezogen.

Wasserpistolen, Eis-Pausen und fleißiges Luft zufächern sorgte bei den über dreißig Führungskräften aus aller Welt dabei für die nötige Erfrischung.

Take the lead – was ist das?

Führung gemeinsam gestalten, formen und optimieren steht seit März 2017 ganz oben auf der Agenda bei car2go und bestimmt maßgeblich den Arbeitsalltag der Führungsebene.

In mehreren großen und kleinen Gruppenmodulen erarbeiten die Führungskräfte allgemeingültige Führungsprinzipien für car2go, reflektieren bewusst das eigene Führungsverhalten und setzen das Gelernte in die Praxis um.

Halbzeit, Bilanz und Ausblick

Von der Sinnhaftigkeit des Programms mussten die Führungskräfte nicht lange überzeugt werden. Connecten, sich über Strategie und Vision austauschen, die eigene Rolle finden und ausfüllen und Führung bei car2go klar definieren ist unabdingbar.

Nur wenn Leadership Aufgaben bei car2go adäquat wahrgenommen werden, können die Mitarbeiter an Bord gehalten und neue Talente für die Zukunft des Unternehmens rekrutiert werden.

Das Führungskräfteentwicklungsprogramm ist dabei ein großer Schritt in die richtige Richtung.

 

Spirit, Community, Passion

Dass dennoch aller Anfang schwer ist, mussten auch die Führungskräfte bei car2go am eigenen Leib erfahren und beschrieben die ersten Arbeitsphasen als sehr intensiv.

Eines war allerdings von Anfang an klar; einen Konsens zu finden und gemeinsam an einem Strang zu ziehen ist essentiell. Und auch, dass die Basis dafür vorhanden ist, zeigte sich glücklicherweise schnell.

Vier Monate gemeinsamer Arbeit, zahlreicher Diskussionen, Herzblut und vielen kreativer Ideen liegen heute hinter den Teilnehmern und die ersten Ergebnisse sind schon greifbar.

Die Führungskräfte sind überzeugt, dass die Zukunft von car2go von noch mehr Respekt, Leidenschaft und gegenseitiger Unterstützung geprägt sein wird als bis dato.

 

„Take the Lead“ in einem Wort? Das ist laut Führungskräfte „Spirit“, „Community“ und „Passion“. Beim Abschlussmodul im September wird sich zeigen, wie diese gut gestartete Reise weitergeht.