19 Mai 2017
car2go INSIGHTS

Online-Validierung – die neue und einfache Art, car2go Member zu werden

Ein car2go entdecken, sich registrieren und gleich online valideren – schon kann man car2go nutzen, ohne eine extra Validierungsstelle besucht zu haben. Was in Nordamerika und China schon seit längerer Zeit gängige Praxis ist, geht jetzt auch in Europa.

Jetzt ist es so weit: Seit Mai ist die Funktion in ganz Europa verfügbar. Jay Perrett vom Produktgestaltungsteam hat das Projekt geleitet. Also genau der richtige Zeitpunkt, Jay zu fragen, welche Änderungen genau zu erwarten sind.

Jay, car2go führt mit der Online-Validierung eine wichtige Funktion in Europa ein. Warum hat das für car2go so große Bedeutung?

Immer wenn wir neue Funktionen entwickeln, hat für uns die Servicequalität für unsere Member absolute Priorität. Der Registrierungsprozess ist der erste Kontakt, den unsere Member mit car2go haben: Sie sehen unsere Werbung und unsere Autos, sie kennen hoffentlich das Konzept, und irgendwann kommen sie zu dem Schluss, dass car2go ihr Leben verbessern kann, und möchten es ausprobieren.

Deshalb müssen wir unbedingt dafür sorgen, dass ihre erste Interaktion mit car2go reibungslos und einfach abläuft.

Wie funktioniert die Online-Validierung?

Das System ist wirklich cool – und eigentlich ganz einfach:

Um sich anzumelden, muss man die App herunterladen und sich dort registrieren.

1. Für die Anmeldung müssen die persönlichen Daten und Zahlungsdaten vollständig ausgefüllt werden.

2. Zur Aktivierung des Kundenkontos bekommt man eine E-Mail zugeschickt. Diese muss bestätigt werden.

3. Danach kommt die Validierung: Über den neuen Prozess in der App scannt man seinen Führerschein ein.

4. Man scannt beide Seiten (Vorder- und Rückseite) des Führerscheins und macht ein Foto von sich selbst.

5. Wenn die Gültigkeit der Dokumente, die Sicherheitsfunktionen und die Daten überprüft wurden, bekommt man eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt.

6. Und schon kann man zum ersten Mal mit car2go losfahren!

Warum gibt es die Online-Validierung in Nordamerika und China schon so lange?

Wir nutzen die Online-Validierung in Nordamerika schon seit unserem Pilotprogramm 2009 und in China seit der Markteinführung letztes Jahr.

Dass wir sie in Europa noch nicht eingeführt haben, hat einen ganz einfachen Grund: Die rechtlichen Anforderungen für die Validierung sind in Europa viel strenger.

Wir haben daher intensiv an der Entwicklung von Lösungen gearbeitet, die den deutschen und europäischen Vorschriften entsprechen und unseren Membern außerdem ein hohes Maß an Datensicherheit bieten.

Wie lautet dein Fazit zu diesem Projekt?

Dieses Projekt war echtes Teamwork und wäre ohne das Engagement und die harte Arbeit einer großen Anzahl von Menschen im gesamten Unternehmen und auf der ganzen Welt nicht möglich gewesen.

Ich habe während der gesamten Dauer des Projekts mit vielen verschiedenen Abteilungen zusammengearbeitet, und es war wirklich großartig, zu sehen, wie so viele Menschen das Ziel verfolgten, unseren Membern eine Funktion zur Verfügung zu stellen, die die car2go-Erfahrung so sehr verbessert.

Für mich war es toll, zu beobachten, wie alle am selben Strang zogen, um das möglich zu machen – und jede Menge Spaß hatten wir auch noch.

Ich freue mich, dass wir jetzt so weit sind, die Funktion in Europa einführen zu können, und bin schon gespannt auf das Feedback unserer Member.

 

Vielen Dank, Jay!

 

Wie ist deine Meinung? Glaubst du, dass der Registrierungsprozess durch die Online-Validierung einfacher wird?

 

______________________________________________________

Online validation – the new and easy way to become a car2go member

See a car2go, register and validate entirely online – then use car2go without having to visit a shop to validate. What has been common practice for some time in North America and China is now possible in Europe.

Jay Perrett from the Product Creation Team has supervised the project and the time has come: the feature will go live throughout Europe beginning in May. Time to ask Jay in advance exactly what changes are being made.

Jay, car2go is introducing an important feature in Europe with online validation. Why is this so significant for car2go?

Whenever we develop new features, we always keep the member experience at the top of mind. The registration process is the first contact point our members have with car2go: they see our advertisements and our cars, hopefully they know the concept, and at some point they decide that car2go is a service that can improve their lives and they want to give it a try.

So it’s important to ensure that their first experience with car2go is seamless and simple.

How does the online validation work?

It is super cool – and actually quite simple:

1. To sign up, download the app and register.

2. Fill out the personal information and payment data

3. Check your email and activate your account

4. Scan your driver’s license via the new process in the app

5. Scan your license with the app (front and back) and take a photo of yourself.

6. After we check that validity of the documents, inspect the security features and review the information, a confirmation email will be sent informing that everything was successful

7. You are then ready to make your first car2go trip!

Why is it that online validation has already been available for so long in North America and China?

We have been using an online validation in North America since the days of our pilot program in 2009 and since the launch in China last year.

The reason why we have not yet introduced it in Europe is quite simple: the legal requirements for validation are more complex in Europe, and more countries are involved.

We also have different regulatory concerns that must be addressed in our European markets. We have therefore worked intensively on developing solutions which correspond with the German and European regulations while also offering our members a high level of data security.

What is your conclusion about the project?

This project has truly been a team effort and would not be possible without the dedication and hard work from a large number of people from across the company and around the world.

I have worked with many different departments over the entire duration of the project, and it has really been great to see so many people focused on providing our members with a feature that so greatly enhances the car2go experience.

It was a real pleasure for me to see how everyone pulled together to make it happen, and has also been a lot of fun.

 

I am pleased that we are now ready for the European rollout and look forward to the feedback from our members.

 

Thank you Jay!

 

What do you think? Do you think the online validation will make the registration process easier?