4 Apr 2017
BIG PICTURE

10 Tipps für eine sichere Fahrt

Safety First – für den ein oder andere wäre dieser Artikel schon früher nützlich gewesen, dafür können jetzt alle car2go Member und Autofahrer von diesen mühevoll zusammengestellten Tipps profitieren. So macht lernen doch spaß…

Es ist endlich so weit: die Tage werden länger und die warmen Monate rücken näher. Mit den ersten Sonnentagen füllen sich auch die Straßen der Städte wieder.

Damit man wohlauf bei den ersten Ausflügen, Shoppingtouren und Frühlings-Dates ankommen nochmal die zehn wichtigsten Tipps für eine sichere Fahrt.

 

1. Fahrtüchtigkeit überprüfen

Um das böse Erwachen während der Fahrt zu vermeiden die Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugs immer vor Fahrtbeginn kontrollieren.

 

 

2. Gegenverkehr

Augen offen halten – man weiß nie was einem verkommt!

 

 

3. Ausgeschlafen sein

Wenn man sich zu müde fühlt, kann eine Pause ratsam sein – so toll ein Mittagschlaf auch ist, das Auto sollte dabei stehen.

 

 

4. Autofahrbrille

Oma sagt immer sie brauche keine Bille sie wisse ja wo es lang geht – zwar ein Argument und auch wenn die Variante hier sehr originell ist sind eine Brille und ein Navigationssystem wohl doch das beste Mittel zur Wahl.

 

 

5. Schulterblick

Oft herrscht das Gerücht vor man benötige den Schulterblick nach der Fahrschulzeit nie wieder. Manche Dinge die man lernt machen jedoch wirklich sinn und sollten nicht so schnell wieder abgeschrieben werden.

 

 

6. Auto sauber halten

Eine gute Sicht ist wichtig! Deshalb ist es wichtig ab und an die Scheibe sauber zu machen – wenn man schon dabei ist bietet es sich natürlich auch gleich an den Rest zu putzen.

7. Begleitung

Der richtige Beifahrer versüßt jede Fahrt!

 

 

8. Die richtige Musik auswählen

Back to the Roots – wenn die Musik nicht gefällt kann auch einfach selbst für Unterhaltung gesorgt werden. Vergeht die Zeit auch viel schneller.

 

 

9. Sitz richtig eingestellt?

 

 

10. Angeschnallt?

 

Dann kann’s losgehen!

Hast du noch einen Tipp?