4 Nov 2016
car2go INSIGHTS

Die skurrilsten car2go Geschichten

Ob der Kauf einer neuen Matratze oder der Ärger über den nicht gefundenen Rückwärtsgang – bei car2go ist immer was los!

Vorwärts, Vorwärts – Aber wo geht´s rückwärts?

Ein car2go Member fuhr einen smart der ersten Serie und versuchte den Rückwärtsgang einzulegen, um das Auto in die andere Richtung zu fahren. Aber nein, das wollte partout nicht funktionieren.

So entschied er, vollkommen aufgebracht, sich in dem Shop zu beschweren, warum denn vergessen wurde den Rückwärtsgang einzubauen. Nach ausführlicher Beruhigung und Erklärung des Schalthebels konnte auch dieser car2goler wieder  zum Fahren gebracht werden.

Try again and again

Ein Member hat es fünf Tage hintereinander geschafft falsch zu parken und zwar immer am selben Ort – einem Einkaufsparkplatz! Doof für ihn, die Strafzettel kamen so zeitverzögert, dass wirklich fünfmal Abschleppgebühren anfielen. Aus diesem Fehler wird er wohl gelernt haben!

Gute Nacht! – Auch fürs car2go

In ein car2go passt viel rein, aber wenn man ehrlich ist, eine Matratze, das wird eng. Doch ein älterer Herr war frohen Mutes das zu schaffen. So fuhr er direkt an das Geschäft ran, um die 140cm x 200cm Matratze bequem einzuladen. Doch das ging leider schief, da das Ganze über eine Rampe geschehen musste.

Als das car2go dann seitlich von der Rampe runter rutschte, zu einem Totalschaden wurde und die Matratze nun auch nicht transportiert werden konnte, war der Fahrer dann doch etwas resigniert.

Nicht zu vergessen: Die Fundsachen

Es ist immer wieder unglaublich, was im car2go vorgefunden wird: Von normalen Alltagsgegenständen wie Autoschlüssel, Kreditkarten und Handys über Kameras und  Kamera-Stativen bis hin zu Bohrmaschine, Tretroller, Kindersitze und Fahrradhelmen, es ist alles dabei!

Small-car2go_social_set_2-1002

Und nun zu dir! Welche Geschichte fandest du am lustigsten?