15 Aug 2016
LOCAL FLAVOUR

10 Dinge, die du im Sommer ausprobieren musst

Langeweile im Sommer? Kein Problem. Mit diesen Ideen wird dir dieses Jahr bestimmt nicht langweilig. Wir haben dir unsere „Musts“ für diesen Sommer zusammen gefasst. Probier’s doch einfach mal aus, denn mit car2go erreichst du alle Ziele.

 1 – Gaaanz spätes Frühstück

Schlaf einfach mal aus und geh‘ erst zur Mittagszeit Frühstücken. Viele Lokalitäten bieten in Stuttgart inzwischen ein Langschläfer Frühstück an. Im Café Le Theatre in der Bolzstraße wird den ganzen Tag die Frühstückskarte angeboten. Das Frühstück „Amsterdam“ solltest du auf jeden Fall mal ausprobieren.

2 – Touri-Tour in der Heimatsstadt

Eigentlich kennt man ja fast jede Ecke der eigenen Stadt, aber nur selten weiß man was dahinter steckt. Wie wäre es mit einer typischen Touri-Tour mit der du dein Zuhause mit anderen Augen entdecken kannst. Die alternativen Stadtführungen von Trott-war zeigen dir unbekanntere Ecken Stuttgarts aus einer anderen Perspektive. Und: Der Fernsehturm in Stuttgart ist auch wieder geöffnet

3 – Der Sprung ins kühle Nass

Wann bist du das letzte Mal von einem Sprungturm gesprungen? Höchste Zeit für das mulmige Gefühl im Bauch zu sorgen (und natürlich für die stolze Erleichterung danach). Für die ganz Mutigen: Im Freibad Sindelfingen und im Inselbad Untertürkheim gibt es sogar einen 10m-Sprungturm.

4 – Einfach mal gar nichts tun

Ja, der Sommer ist da um besonders vielen Aktivitäten im Freien nachzugehen. Aber es ist mindestens genauso schön, einfach mal gar nichts zu machen und die Seele baumeln zu lassen. Einfach mal ein Buch schnappen und auf dem Balkon oder im Park die Zeit genießen.

car2go

5 – Das verrückteste Sommereis der Stadt

Die Gelateria am Marienplatz bietet dir hierfür die perfekte Gelegenheit. Neben den Standardsorten, wie Schokolade und Erdbeere, gibt es hier auch ganz besondere Spezialitäten. Wie wär‘s mit einer Kugel Heidelbeer-Lavendel oder sogar Avocado? Vielleicht findest du ja deine neue Lieblingssorte.

6 – Feste, Feste, Feste

Im Sommer ist in Stuttgart so viel geboten wie sonst nie. Lass dir keins der Sommer- und Straßenfeste entgehen und schlemme dich durch die letzten Events diesen Sommer.

7 – Ein ganzer Tag im Museum

Museen gehören zu jedem Städteurlaub dazu. Aber Hand aufs Herz, wie oft geht man in der Heimatstadt ins Museum. Schnapp dir deine Freunde und besuche doch einfach mal das ein oder andere Museum in Stuttgart. Im Landesmuseum Württemberg gibt’s im August sogar Hitzefrei, das heißt ab 25 Grad gibt es den ganzen Tag freien Eintritt.

8 – Eine Bootstour machen

Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt die ist fein. So oder so ähnlich. Leihe dir ein Tretboot aus und genieße das schöne Wetter auf dem Wasser. Ob als erstes Date oder einfach mit Freunden. Besonders schön ist es auf dem Max-Eyth-See oder auch auf dem Böblinger See.

9 – La fiesta española

Tauche ein in die Welt der lateinamerikanischen Tänze und besuche doch mal einen Salsa-Kurs. Deine Hüftschwünge kannst du dienstags in der Mumi und mittwochs im The Paris Club bei den Salsa Romántica-Partys unter Beweis stellen.

10 – Nachts ins Kino

Nein, wir raten dir nicht, dass du irgendwo einbrechen sollst. Vom 11. – 28. August findet am Mercedes Benz Museum das Open Air Kino statt. 16 Tage lang werden auf einer großen Leinwand vor dem Museum Blockbuster und Klassiker gezeigt. Hier kannst du eine laue Sommernacht im August entspannt ausklingen lassen.

Übrigens: Um deine Summer-Bucket-Liste abzuarbeiten, schnapp dir einfach ein car2go. Welchen der Punkte wirst du als erstes angehen?