20 Nov 2014
car2go INSIGHTS

120 Minuten car2go? Herausforderung angenommen!

Mit den neuen car2go Minutenpaketen könnt ihr im Monat ein Guthaben von 120 oder 300 Minuten verfahren. Ihr habt spontan keine Vorstellung davon, wie viel man in 120 Minuten erledigen kann? Wir haben ein paar Vorschläge, was ihr in dieser Zeit alles erledigen könnt.

120 Minuten können deutlich länger sein, als man denkt. Lasst euch also gerne von unseren Vorschlägen inspirieren. Natürlich sind wir auch immer offen für eure Ideen und Erfahrungen, was man mit dem car2go alles erledigen kann in dieser Zeit. Aber jetzt heißt es schnell sein, die Zeit läuft!

4 Konzerte im Monat mit entspannter Heimfahrt

Permanent und nervös auf die Uhr schauen, um die letzte Bahn nach dem Konzert nach Hause zu erwischen? Mit einem car2go Minutenpaket könnt ihr euch auf das Wesentliche konzentrieren: die Band, ihre Musik oder euer Date.

Im Anschluss steigt ihr bequem ins car2go und fahrt eure Begleitung auch gleich noch nach Hause.

Wenn euer Zuhause 30 Minuten entfernt ist, könnt ihr das bis zu vier Mal im Monat machen:

4 × 30 Minuten = 120 Minuten

3 Großeinkäufe im Monat

Wenn ihr nicht länger als eine halbe Stunde im Supermarkt verbringt und je fünf Minuten für Hin- und Rückweg ausreichend sind, kommt ihr ziemlich genau auf 120 Minuten.

3 × 30 Minuten + 3 × (5 + 5 Minuten) = 120 Minuten

Im car2go bekommt ihr problemlos sechs Getränkekästen unter. Wer nicht so viel trinkt, kann den übrigen Platz für alles andere nutzen, das gerade im Kühlschrank fehlt. car2go bietet sich also für Einkäufe regelrecht an.

2 Kleinanzeigen-Schnäppchen im Monat abholen

Etwas Tolles in den Kleinanzeigen entdeckt? Preis stimmt – Check. Verkäufer wirkt glaubwürdig – Check. Adresse? Am anderen Ende der Stadt und mit dem ÖPNV schlecht angebunden.

Ab ins car2go und ihr seid eurem Schnäppchen näher. Das könnt ihr praktischerweise direkt verstauen. (Wenn es nicht gerade eine Schrankwand ist…)

Insofern der Verkäufer nicht weiter als 30 Minuten entfernt wohnt, habt ihr Zeit für mindestens zwei dieser Aktionen im Monat.

(30 + 30 Minuten) × 2 = 120 Minuten

1 Freund zum Flughafen bringen

Wenn ihr auf tränenreichen Abschiede steht oder einfach nur nett seid, dann fahrt eure Freunde mit dem car2go zum Flughafen. Die üblichen 20 Kilo Gepäck und das Handgepäck verstaut ihr locker im Kofferraum.

car2go betreibt Parkspots an einer Reihe von Flughäfen. Die solltet ihr von eurem Startpunkt aus in je 60 Minuten erreichen. Ergibt genau 120 Minuten und genauso viele Karma-Punkte, weil ihr gute Buddys seid.

60 Minuten × 2 = 120 Minuten

car2go-blog-120-Minuten-car2go-Herausforderung-angenommen-minutenpakete

1 Tagesausflug in eine deutsche Stadt

Lust auf Sightseeing? Auf diesem Blog findet ihr einige Vorschläge für Smart City Trips, z. B. in Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Köln und Düsseldorf.

Mit dem car2go könnt ihr euch selbstständig in der Stadt bewegen und seid nicht auf die Fahrpläne öffentlicher Verkehrsmittel angewiesen. Mit überlegtem An- und Abmieten schafft ihr innerhalb eines Tages eine ganze Menge.

120 Minuten bei überlegtem An- und Abmieten

Denkt bitte daran, dass car2go Minutenpakete für ein bestimmtes Geschäftsgebiet gelten. Wenn ihr also einen Tagesausflug plant, dann achtet darauf, das Paket für die richtige Stadt zu kaufen!

Flexibel kombinieren und dabei sparen

Das Beste an den neuen Minutenpaketen ist, dass ihr natürlich ganz frei und flexibel die oben genannten Szenarien mit euren eigenen gewohnten car2go-Nutzungssituationen kombinieren könnt. Einzige Voraussetzung ist, dass die gekauften Minuten innerhalb eines Monats abgefahren werden müssen.

Wir sind sicher, es fallen euch noch viele weitere Nutzungsszenarien ein: Denn wofür der Weihnachtsmann einen Rentierschlitten braucht, das schafft ihr doch wohl locker in 120 Minuten mit einem car2go!

Falls euch 120 Minuten zu wenig sind, dann rechnet einfach durch, ob 300 Minuten für euch die bessere Wahl sind!

 car2go-blog-120-Minuten-car2go-Herausforderung-angenommen-minutenpakete-2

Wie funktionieren die Minutenpakete?

Für 29,- bzw. 69,- Euro erhaltet ihr im Monat ein Guthaben von 120 bzw. 300 Minuten. Statt der sonst üblichen 29 Cent/Minute zahlt ihr beim kleineren Paket nur 25 Cent/Minute, beim größeren nur 23 Cent/Minute.

Habt ihr ein Paket gebucht, werden euch die Minuten innerhalb von drei Werktagen gutgeschrieben und ihr könnt sie in der Stadt, die ihr gewählt habt, verfahren.

Nach 30 Tagen verlängert sich das Paket automatisch, eure nicht genutzten Minuten aus dem Vormonat verfallen und ihr erhaltet erneut ein Guthaben von 120 bzw. 300 Minuten.

Euer Paket könnt ihr monatlich bis zu sieben Tage vor der nächsten Verlängerung kündigen – ganz einfach online im Login Bereich von minutes.car2go.com.

Habt ihr noch Fragen zu den Minutenpaketen von car2go? Schreibt sie als Kommentar unter diesen Blogeintrag.

Gute Fahrt!