9 Apr 2014
car2go INSIGHTS

Musik im car2go: Welcher Radio-Typ bist du?

Bei dem aktuellen Frühlingswetter gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit, die Fahrt im car2go besonders zu genießen: Fenster auf, Radio aufdrehen und losfahren. Bislang musstet ihr vor der Abfahrt allerdings noch einen Moment einplanen, um euren Lieblingssender zu suchen. Die Zeit könnt ihr euch jetzt sparen…

Ab sofort könnt ihr euch im car2go noch ein bisschen mehr zu Hause fühlen, denn mit der personalisierten Radiospeicherung stellt sich künftig der von euch in eurer Location zuletzt gehörte Radiosender bei jeder Fahrt automatisch ein – egal welches car2go ihr benutzt.

Manchmal ist es gar nicht so leicht, den Sender zu finden, der hundertprozentig zu euch passt. Deshalb könnt ihr hier testen, welcher Radio-Typ ihr eigentlich seid:

Der Relaxte  

Du bist ein ganz entspannter Autofahrer, der eher die klassischen Töne bevorzugt. Selbst wenn deine Zeit knapp ist und die Ampel immer wieder vor deiner Nase auf rot springt, bleibt dein Puls unten und du wartest geduldig, ohne großes Gemecker auf die nächste Grün-Phase.

Stau und Parkplatzsuche planst du sowieso immer mit einer Viertelstunde Puffer ein. Für dich könnte der Tacho im car2go auch bei 50 km/h enden. Wozu denn rasen, wenn die Musik im Radio gerade so schön ist.

> Du hörst Klassik Radio.

Auch so klingt klassische Musik:  Lindsey Stirling und Pentatonix mit ‚Radioactive‘. Viel Spaß!

Der urbane Hedonist

Dein Motto: Besitz ist zweitrangig, Verfügbarkeit hingegen ist alles. Nach deinem Job ist der Tag noch lange nicht gelaufen. Du nutzt die Stadt und ihre Möglichkeiten.

Spontan fährst du zur Shop-Eröffnung deines Lieblingslabels. Anschließend besuchst du mit deinem besten Freund das Konzert dieser neuen Indie-Band, die in der Intro andauernd gehypt wird, du möchtest dir schließlich deine eigene Meinung bilden.

Dein morgendliches Ritual: Die erste Fahrt im car2go führt dich zunächst in den Coffee Shop an der Ecke, wo die nette Verkäuferin bereits mit deinem doppelten Espresso auf dich wartet. Ohne Latte, man kennt sich schließlich im Kiez.

> Du hörst BBC Radio 1.

Foals mit ‚Inhaler‘ live in der BBC Radio 1 Live Lounge 2013.

Der umweltbewusste Rebell

Du steigst ins car2go, obwohl die Farben Blau und Weiß eigentlich so gar nicht zu dir passen, du fühlst dich schwarz und ledern. Bevor die Fahrt losgeht, wird zunächst die Fensterscheibe heruntergelassen, schließlich soll die ganze Stadt etwas von deinem Metal-Brett haben.

Dein Lieblingsauto ist eigentlich ein mattschwarzer Pick Up, Baujahr 1977. Leider kommst du mit diesem Gefährt nicht weit, da die Chance auf eine grüne Plakette im Stadtkern gleich Null ist und zu transportieren hast du eigentlich auch nicht wirklich viel.

> Du hörst Wacken Radio.

Es kommt, was kommen muss: Der offizielle Trailer zum Wacken Festival 2014.

Der Charts Junkie

Jeden Freitag wartest du gespannt auf das Update der Charts. Mit deinen besten Freunden hast du bereits Wetten laufen, welche Band in dieser Woche die Top-Platzierung einnehmen wird.

Deine Leidenschaft: Für aktuelle Musik gibst du einfach gern und oft deinen letzten Cent aus. Du bist bei iTunes das, was man einen Heavy Buyer nennt. Schließlich bist du der, der den nächsten Hit vorhersagt.

> Du hörst Radio Energy.

Vor zehn Jahren hätte sich der Sound im car2go so angehört:

Der überzeugte Schlagerfan

Dein Herz schlägt im 4/4 Takt. Dein Talent: Du weißt schon vor dem Ende einer jeden Strophe, welcher Refrain folgen sollte, denn an dir ist ein kreativer Texter verloren gegangen. Du magst es eher simpel und ohne viel Geshreddere.

Dein Tag ist perfekt, wenn er mit Helene Fischer anfängt und mit dem Wendler endet. Im Schlager steckt für dich jede Menge Lebensweisheit und weil das so ist, machst du auch kein Geheimnis daraus.

> Du hörst Radio Paloma.

Auch Hape Kerkeling singt jetzt Schlager. Wie das klingt, hört ihr hier:

Haben wir deinen Geschmack vergessen zu erwähnen? Dann verrate uns, welcher Radio-Typ du bist. Wir freuen uns auf dein Feedback.