25 Jul 2018
LOCAL FLAVOUR

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS – CAR2GO GEHT IN CHICAGO AN DEN START!

Der 25. Juli 2018 wird ein historischer Moment für car2go. An diesem Tag startet car2go in Chicago, das damit die 25. Stadt weltweit und die 10. Stadt in Nordamerika sein wird, in der car2go angeboten wird.

Den Einwohnern von Chicago werden dann 400 Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz und smart fortwo zur Verfügung stehen.

Interessante Informationen zur Einführung von car2go in der Metropole in Illinois findest du in diesem Artikel.

Warum Chicago?

Chicago ist mit etwa 3 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten, wobei rund 800.000 Bewohner kein eigenes Auto besitzen.

Zu den Gründen für den geringen Anteil an privaten Fahrzeugen zählen ein gut funktionierendes öffentliches Verkehrsnetz sowie eine Innenstadt, die ideal für Fußgänger und Radfahrer geeignet ist.

Aufgrund der großen Bevölkerung, des geringen Anteils an Privatfahrzeugen und der häufigen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (die dritthöchste Rate der USA), war es nur eine Frage der Zeit bis free-floating Carsharing auch nach Chicago kommt.

Das Interesse der Bevölkerung Chicagos zeigt bereits die Tatsache, dass die car2go-App in der Stadt rund 10.000 Mal im Monat, also 360 Mal pro Tag geöffnet wird, obwohl car2go noch gar nicht angeboten wird!

Eine neue Form der Mobilität

Wie bereits erwähnt, wird car2go das erste free-floating Carsharing in Chicago sein.

Dies bringt große Vorteile für die Chicagoer mit sich, die noch nicht an das neue System ohne feste Stationen gewöhnt ist.

Unsere Mitglieder können entweder einen luxuriösen Mercedes CLA bzw. GLA oder aber einen kleinen und wendigen smart fortwo mieten, der für den Verkehr der Innenstadt besser geeignet ist und sich leichter parken lässt.

Das Geschäftsgebietin Chicago

Der Bereich, in dem car2go Chicago nutzbar sein wird, umfasst rund 47 Quadratkilometer und erstreckt sich von Cermak bis Foster sowie von Kimball bis zum Lake Michigan.

car2go chicago home area

Die neuen Mitglieder aus Chicago werden Teil der über 3 Millionen Kunden weltweit, die in Zukunft auch die enormen Vorteile des free-floating Carsharing nutzen und sich damit die Kosten für ein eigenes Auto ersparen können.

Die Vorteile des Carsharing

Wie neue Studien gezeigt haben, hatte die Einführung des frei verfügbaren Carsharing gerade in Nordamerika außerordentlich positive Auswirkungen auf die Städte, sowohl in Bezug auf die Verringerung des Verkehrs als auch in Hinsicht auf Umweltschutz und Luftqualität, vor allem, wenn das Carsharing durch andere Formen nachhaltigen Verkehrs wie öffentliche Verkehrsmittel und Bikesharing ergänzt wird.

Laut der bereits erwähnten Studie der University of Berkeley, ersetzt jedes car2go-Fahrzeug bis zu 11 Privatautos auf den Straßen – auch dies ist ohne Zweifel ein großer Erfolg und der richtige Weg für viele Großstädte wie Chicago!

 

Weitere Informationen: https://www.car2go.com/US/en/chicago/

Leider kann car2go in Nordamerika nicht mit einem europäischen Account genutzt werden.