9 Feb 2017
LOCAL FLAVOUR

Neuer smart 453 = neue Features für Wien

Seit ein paar Tagen sieht man sie in der Bundeshauptstadt, die NEUEN smart 453 von car2go. Die Freude der Community ist groß! Warum das so ist, das erfährt man hier.

Nun hat auch car2go Wien mit dem Flottentausch des neuen smart-Modells begonnen. Die City-Flitzer haben ihren Wiedererkennungswert nicht verloren, ganz im Gegenteil, die emsige Suche der Member nach dem neuen Modell steigt stetig.

Member, die bisher nur das alte Modell kannten, testeten die neue Variante und meldeten sich euphorisch:

„Ich bin den neuen smart gefahren. Stylishes Kerlchen, flink wie ein Wiesel und was für ein Unterschied :D“.

„Sieht ja schon aus wie ein Auto! ;-)“

„Hui, die Fahrt war ein Spaß!“

Was ist neu am smart 453?

Was car2go Member bisher am car2go schätzten, ist auch weiterhin Bestandteil der neuen City-Flitzer. Der smart 453 ist weiterhin klein, kompakt, wendig und dadurch perfekt für die Großstadt geeignet.

Tankkarte und Schlüssel

Hier gab es keine große Veränderung seitens car2go. Beim neuen Modell stecken die Tankkarte und der Schlüssel lediglich horizontal links vom Lenkrad.

Schlüssel_Karte2

Heckklappe öffnen und Fahrzeugpapiere finden

Dafür zählt beim Öffnen des Kofferraums der richtige Kniff, um die Einkäufe sicher zu verstauen.

Zum Öffnen des Kofferraums muss außen an der Heckscheibe der schwarze Knopf gedrückt und anschließend ein Hebel an der Heckklappe gezogen werden.

Der Zulassungsschein und ein Unfallbericht befinden sich nun unterhalb des schwarzen Teppichs im Kofferraum.

Sitzheizung finden und bedienen

Wenn man bei den derzeitigen Minusgraden ins Auto steigt, ist die Freude über einen warm werdenden Sitz groß.

Der Schalter der Sitzheizung befindet sich links außen, seitlich am Fahrersitz und rechts außen, seitlich am Beifahrersitz.

Eigene Musik hören

Member können ihre Fahrten mit ihrer individuellen Lieblingsmusik unterlegen, indem sie ihr Smartphone mit dem smart-Media- und Navigationssystem verbinden, das durch die integrierte Bluetooth-Schnittstelle für Audio-Streaming die eigene Playlist vom Smartphone abspielt.

Wendepunkt statt Wendekreis

Die kleinste Parklücke muss reichen und ein Wendekreis muss zum Wendepunkt werden. Unter dieser Maßgabe hat Mercedes den neuen smart kreiert und die car2go Community kann sich selbst davon überzeugen.

„Supa, mehr Platz innen und ist der wendig, oder ist der wendig?!“

Neue Farben

Erstmalig sind auch andersfarbige Autos Teil der Flotte, beispielsweise finden sich grau-blaue neue smarts im car2go Angebot.

 

Wir sind neugierig: Wo ging eure erste Fahrt mit dem neuen car2go-Modell hin?